Sexualität und Wechseljahre

Der Wunsch nach einem ausgefüllten Sexualleben spielt auch für Frauen in den Wechseljahren eine bedeutende Rolle. Das Bedürfnis an Liebe, Zuneigung und körperliche Nähe ist ein wichtiger Bestandteil einer Beziehung und kann im Alter sogar noch intensiver werden. Für viele Frauen eröffnen sich in den Wechseljahren ganz neue Möglichkeiten für ihr Sexualleben, aber auch negative Aspekte können in den Mittelpunkt rücken.

Da die Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft in den Wechseljahren zurückgeht, steigt oftmals die Lust am Sex. Dennoch fühlen sich viele Frauen aufgrund unangenehmer Hitzewallungen und Schweißausbrüche nicht mehr so attraktiv wie vorher. Zudem stellt Scheidentrockenheit ein zunehmendes Problem dar, da der Geschlechtsverkehr dadurch als schmerzhaft empfunden wird. Verschiedene Feuchtcremes oder hormonelle Präparate können hier schnelle Abhilfe schaffen. Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt darüber.

 

Informationen zu Hormonersatzbehandlungen

© Exeltis 2015. Alle Rechte vorbehalten.

A Chemo Group Company