Exeltis Germany GmbH stärkt ihr gynäkologisches Portfolio durch Übernahme von Viatris-Produkten

03.06.2024

Die Insud Pharma hat mit Wirkung zum 12. März 2024 einen bedeutenden Schritt unternommen, indem sie einen Teil des gynäkologischen  Portfolios von der Viatris Healthcare erworben hat. Dies stellt eine wesentliche Erweiterung ihres Angebots im Bereich der Frauengesundheit dar. Ab dem 03. Juni 2024 wird Exeltis Germany die Vermarktung und den Vertrieb dieser Produkte in Deutschland übernehmen. 

Die Exeltis Germany GmbH freut sich bekannt zu geben, dass die Muttergesellschaft Insud Pharma  mit Wirkung zum 12. März 2024 einen bedeutenden Schritt zur Stärkung ihres gynäkologischen Portfolios unternommen hat.

In einer Transaktion mit der Viatris Healthcare GmbH hat Exeltis Germany einen Teil des Women's Health Portfolios erworben, was eine wesentliche Erweiterung ihres Angebots im Bereich der Frauengesundheit bedeutet.

Mit dieser Übernahme erweitert die Exeltis Germany ihr Sortiment im Bereich der oralen Kontrazeption (OC) und baut es um weitere Marken wie Evaluna®, Bellissima® und andere aus. Dieser Schritt unterstreicht das Engagement von Exeltis Germany, seinen Kunden hochwertige und vielfältige Produkte anzubieten, die den Bedürfnissen von Gynäkologinnen und Gynäkologen entsprechen und so die Marktführung im Bereich der Frauengesundheit weiter auszubauen.

Ab dem 03. Juni 2024 werden die erworbenen Produkte von Exeltis Germany vermarktet und vertrieben. Die Distribution erfolgt wie gewohnt über alle deutschen Großhändler.
Die Geschäftsführung von Exeltis Germany betont, dass dieser Vertriebsübergang für Kunden und Partner so reibungslos wie möglich ablaufen wird. Dabei wird der gewohnt hohe Standard an Kundenservice und Produktqualität sichergestellt.

Die Liste der betroffenen Produkte sowie deren Pharmazentralnummern können hier abgerufen werden. 

Exeltis weist darauf hin, dass diese Änderungen ausschließlich die aufgelisteten Produkte betreffen und keinerlei Auswirkungen auf andere Produkte des Viatris-Portfolios haben.

Für weitere Informationen stehen Vertreter von Exeltis Germany gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner
Head of External Relations
Paul Rauch